Deutlich mehr Besucher als im Vorjahr

 

Die AutoExpo Zug ist am Sonntag erfolgreich zu Ende gegangen. Die Messe verzeichnete deutlich mehr Besucherinnen und Besucher als im letzten Jahr. Während drei Tagen stellten die Autohäuser der Region die neusten Modelle von rund 35 Automarken aus.

 

Regionale Autohäuser präsentierten in den letzten drei Tagen zirka 250 aktuelle Modelle von rund 35 Automarken. Darunter befanden sich kompakte Stadtflitzer, Familienvans, SUVs, Luxuslimousinen sowie Sportsportwagen. Einige Fahrzeuge feierten erst kurz zuvor am Automobil-Salon Genf Premiere.

 

Freude über positive Bilanz

Die Verantwortlichen der 9. AutoExpo Zug ziehen eine positive Bilanz. «Die Messe zog in diesem Jahr deutlich mehr Besucherinnen und Besucher an», sagt Projektleiter Caryl Galliker. «Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und haben von den Ausstellern wie auch vom Publikum durchwegs positive Rückmeldungen erhalten.» Für den Erfolg seien verschiedene Faktoren verantwortlich. Neben dem nasskalten Wetter waren es vor allem die übersichtlichen Messehallen sowie die Markenvielfalt. «Die neuen Zelten mit weissen Blachen und versteckter Heizung erzeugten eine freundliche Atmosphäre. Hier kann das Publikum entspannt an einem Ort die neuen Modelle der verschiedenen Marken vergleichen und sich inspirieren lassen. Das ist einzigartig in der Zentralschweiz», sagt Caryl Galliker.

 

Vorbereitungen für das 10-jährige Jubiläum

Im nächsten Jahr steht das 10-jährige Jubiläum der AutoExpo Zug an. Die Messeleitung ist stets bemüht, die Messe zu verbessern und weiterzu-entwickeln. «Das gilt auch für die Messe 2015. Aber für das Jubiläum sind auch einige Überraschungen geplant», verspricht Suzanne Galliker, Geschäftsführerin der Mevex GmbH als Veranstalterin der AutoExpo Zug.

 

 

Die nächste AutoExpo Zug findet vom 20. bis 22. März 2015 statt.



 
Presentingpartner

Medienpartner